Unsere Idee von Fußball
Unser Ziel ist es Burschen und Mädchen Spaß an der Bewegung und speziell am Fußball zu vermitteln. Dabei ist es eines unserer größten Anliegen, dass für Jeden/Jede das Richtige dabei ist. AnfängerInnen bzw. EinsteigerInnen wollen wir zum Sport bringen und Fortgeschrittene bzw. VereinsspielerInnen sollen gefordert werden. Für Tormänner/-frauen steht einmal in der Woche ein Tormanntrainer zur Verfügung.

Fußball als Persönlichkeitsentwicklung

Soziale Kompetenzen mein den Teilnehmern/-innen wie z.B.: Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein sollen gefördert und unterstützt werden. Des Weiteren werden den Kindern erzieherische Werte im Fußball wie Respekt, Toleranz, Fairness, Gewinnen und Verlieren lernen, Disziplin, Teamgeist, usw. vermittelt.

Diese Punkte versuchen wir durch qualifizierte Trainer aus unserem Trainerpool zu erreichen. Aus diesem Grund setzt sich unser Team immer aus Fußballtrainern mit folgendem Bildung- Hintergrund zusammen; Pädagogen, Sportwissenschaftler, Lehramt-/Sportstudenten und Lehrer. 

In diesem Sinne trauen wir uns zu behaupten, dass wir schon mehr als ein Kind dazu bewegt haben sich in seiner Freizeit aus dem Sessel zu bewegen, um sich mit Freunden zum Sport zu treffen!

 

Mag. Stephan Helm
(Sportliche Konzeption und Organisation)